Durch die auf dem Gebiet der Errichtung von flüssigkeitsdichten Fahrbahnen gesammelten Erkenntnissen,getrieben von dem Wunsch einer Lösung für Bodenplatten von Portalwaschanlagen, die die Anforderungen des WHG erfüllt und übertrifft, entstand eine flexible Fertigteillösung für Waschhallen. Komponenten wie Entwässerungsgruben, Bodenplatten, Vorwaschplätze und Abtropfflächen lassen sich unterschiedlichen Kundenanforderungen anpassen. 

Dabei bescheinigt die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-74.3-13 für diese Bauteile, deren Dichtheit gegenüber wassergefährdenden Stoffen und sorgt so auch für ein vereinfachtes wasserrechtliches Genehmigungsverfahren.

Zum Kontaktformular