Randplatten für Ortbeton

Randplatten für Ortbeton als Fertigteillösung für den Tankstellenbau von Z-Bau

Beton wird als Ortbeton bezeichnet, wenn dieser direkt auf der Baustelle verwendet und verarbeitet wird. Wie beim Tankstellenbau der Fall, kommt Ortbeton dann zum Einsatz, wenn große Flächen aus Beton gefertigt werden sollen und die Verwendung von Stahlbetonfertigteilen nicht möglich ist.

Randplatten für Ortbeton dienen dem Schutz der Randzonen und verhindern das Einreißen, Auf- oder Abbrechen des Betons aufgrund von Verkehrsbelastungen. Ihr Einsatz beim Tankstellenbau ermöglicht die Erhaltung der Flüssigkeitsdichtheit in den Randzonen und somit den Schutz vor Umweltschäden.

Die Z-BAU GmbH & Co. KG besitzt alle erforderlichen Qualifizierungen und Befähigungen für den Bereich Umweltschutz gemäß Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und entwickelte sich so zum Fachbetrieb nach WHG.